Im Hafen von Estavayer-le-Lac Anschluss zwischen dem Dampfschiff und der Ville d’Estavayer. Photos Trivapor Sébastien Jacobi

 

Normalerweise fuhr in der Sommersaison das Dampfschiff Neuchâtel am ersten Sonntag im Monat von Neuenburg nach Yverdon und zurück. Aufgrund der Massnahmen gegen das Coronavirus, ist das Dampfschiff dieses Jahr anders eingeteilt: Es verkehrt jeden Donnerstag und Sonntag bis 27. September von Neuenburg nach Estavayer-le-Lac (Stäfis am See), sowohl am Morgen als auch am Nachmittag. Somit ist es möglich, die Strecke Yverdon – Neuenburg retour teilweise mit dem Raddampfer zu fahren:

09.15 Yverdon

09.30 Grandson

09.55 Concise

10.15 Vaumarcus

10.20 Saint-Aubin NE

10.50/10.55  Estavayer, umsteigen ins Dampfschiff

12.00 Neuchâtel

12.10 bis 13.30 Möglichkeit zur Rundfahrt mit Speise an Bord.

Reservierung 022.729 96 00

Rückfahrt.:

14.15 Neuchâtel, Dampfschiff

15.55/16.10  Estavayer, umsteigen

16.35 Saint-Aubin NE

16.40 Vaumarcus

17.00 Concise

17.30 Grandson

17.45 Yverdon

TAGS: